Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Neuigkeiten

Druck VersionPDF

Bauausschreibungen

a) innerhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Benedikt Fassbind, Im Rank 126, 6300 Zug und Evelyne Zeiter Fassbind, Im Rank 126, 6300 Zug;
Projekt: elmiger architekten gmbh, Flüelastrasse 12, 8048 Zürich; Grundeigentümer: Benedikt Fassbind, Im Rank 126, 6300 Zug. Bauobjekt: Mehrfamilienhaus und zwei Wohnhäuser mit je zwei Wohnungen und eine Einstellhalle, Bergstrasse 5, 7 und 9, Oberarth, KTN 536, Koordinaten 2 683 456/1 212 026.

Bauherrschaft: Martin Inderbitzin, Zwygarten 3, 6415 Arth;
Projekt: Curiger AG Architekturbüro, Sonneggstrasse 24a, 6410 Goldau. Bauobjekt: Tiefgaragenanbau mit Erweiterung Terrasse, Balkon und Umgebungsgestaltung, Zwygarten 3, Arth, KTN 1119, Koordinaten 2 682 486/1 213 100.

 

b) Auflagen und Einsprachen

Die Baugesuche liegen zur Einsicht beim Bausekretariat, Rathaus, Arth, auf.

Öffentlich-rechtliche Einsprachen sind mit schriftlicher Eingabe (gemäss § 80 PBG, SRSZ 400.100; §§ 37 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12 a bis g NHG, SR 451) beim Gemeinderat einzureichen.
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 14. Januar bis und mit 3. Februar 2022.
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).

 

___________________________________________________________________________

 

a) innerhalb der Bauzonen 

Bauherrschaft: Unterallmeind-Korporation Arth, Gotthardstrasse 21, 6415 Arth
Projekt: erwin betschart energie + haustechnik, Chräbelstrasse 9, 6410 Goldau; Grundeigentümer: Gemeinde Arth, Rathausplatz 6, 6415 Arth und Karl Weber, Tramweg 3, 6415 Arth.
Bauobjekt: Fernwärmeleitungsnetz (Projektänderung), Tramweg, Arth, KTN 1185, 226 und 235, Koordinaten 2 682 494/1 213 156, 2 682 617/1 213 050 und 2 682 492/1 213 167 (ohne  Baugespann).

 

b) Auflagen und Einsprachen

Das Baugesuch liegt zur Einsicht beim Bausekretariat, Rathaus, Arth, auf.

Öffentlich-rechtliche Einsprachen sind mit schriftlicher Eingabe (gemäss § 80 PBG, SRSZ 400.100; §§ 37 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12 a bis g NHG, SR 451) beim Gemeinderat einzureichen. 
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 7. bis und mit 27. Januar 2022. 
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).

 

___________________________________________________________________________

 

a) innerhalb der Bauzonen 

Bauherrschaft: Anja Müller, Wybergliweg 88, 6415 Arth;
Projekt: Mächler+Partner Architekten GmbH, Bernerhöhe Süd 1, 6410 Goldau. Bauobjekt: Luft-Wasser-Wärmepumpe (aussen aufgestellt), Wybergliweg 88, Arth, KTN 1355, Koordinaten 2 682 913/1 213 653 (ohne Baugespann).

 

b) ausserhalb der Bauzonen 

Bauherrschaft: Hanspeter Suter, Zünggelistrasse 12, 6415 Arth;
Projekt: Lindauer Planungsbüro AG, Frauholzring 11, 6422 Steinen. Bauobjekt: Abbruch und Neubau Wohnhaus, Zünggelistrasse 12, Arth, KTN 2036, Koordinaten 2 683 390/1 214 944.

Bauherrschaft: Jörg Kenel, Rufibergstrasse 62, 6415 Arth;
Grundeigentümer: Othmar Fach-Kenel, Fischmattweg 22, 6415 Arth. Bauobjekt: Sanierung Dach und Fassade bei Stallgebäude und Photovoltaikanlage, Sonnenbergstrasse 11.3, Arth, KTN 36, Koordinaten 2 683 281/1 213 626 (ohne Baugespann).

 

c) Auflagen und Einsprachen

Die Baugesuche liegen zur Einsicht beim Bausekretariat, Rathaus, Arth, auf.

Öffentlich-rechtliche Einsprachen sind mit schriftlicher Eingabe (gemäss § 80 PBG, SRSZ 400.100; §§ 37 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12 a bis g NHG, SR 451) beim Gemeinderat einzureichen.
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 24. Dezember 2021 bis und mit 13. Januar 2022.
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).



Datum der Neuigkeit 13. Jan. 2022