Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Neuigkeiten

Druck VersionPDF

Postversorgung Arth - Gemeinderat ruft die PostCom an

Die Gemeinde Arth ist mit den Verantwortlichen der Post CH AG betreffend die Poststelle Arth seit längerem im Austausch. Am 23. Januar 2017 informierte die Post die Bevölkerung in der Aula Zwygarten über das künftige Postangebot in Arth. Verschiedene Rednerinnen und Redner haben lautstark gegen eine Umwandlung opponiert und das Vorgehen der Post CH AG stark in Frage gestellt.

Mit Schreiben vom 12. Juni 2017 teilte nun die Post CH AG dem Gemeinderat Arth mit, dass sie das Postangebot in Arth in Form einer „Filiale mit Partner“ weiterführen wird. Als Partner stehe der SPAR Supermarkt an der Bahnhofstrasse 3 in Arth zur Verfügung.

Der Gemeinderat Arth ruft die Eidgenössischen Postkommission PostCom an. Diese prüft:
  • ob die Post die Gemeinde angehört und eine einvernehmliche Lösung gesucht hat;
  • ob der Entscheid die regionalen Gegebenheiten berücksichtigt;
  • ob nach Umsetzung des Entscheids das Netz für 90 Prozent der Bevölkerung innert 20 Minuten zu Fuss oder mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar bleibt;
  • ob in der betreffenden Raumplanungsregion noch mindestens eine Poststelle vorhanden ist.
Die PostCom ist nun gehalten innerhalb von sechs Monaten eine Empfehlung zuhanden der Gemeinde und der Post CH AG abzugeben. Letztlich entscheidet die Post CH AG dann, unter Berücksichtigung dieser Empfehlung, endgültig.


Datum der Neuigkeit 19. Juli 2017