http://www.arth.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=974894
13.07.2020 00:50:19


Gemeinde Arth: Öffentliche Auflage Teilnutzungsplanung Bahnhof Süd, Goldau

Als Teil der Umsetzung des Entwicklungsschwerpunktes Bahnhof Goldau werden Anpassungen der Nutzungsplanung im Gebiet südlich des Bahnhofs vorgenommen. Diese Massnahmen ermöglichen die langfristige Entwicklung des Bahnhofsgebiets. In Anwendung von § 25 Abs. 2 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes vom 14. Mai 1987 (PBG, SRSZ 400.100) werden folgende Unterlagen öffentlich aufgelegt:

Verbindliche Unterlagen:

Orientierende Unterlagen:

Weitere Unterlagen:

Die Unterlagen können während den üblichen Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung Arth, Abteilung Bau-Planung, Rathausplatz 6, 6415 Arth, eingesehen werden. Zur Einsprache ist gemäss § 25 Abs. 3 PBG jedermann berechtigt. Allfällige Einsprachen sind mit dem Vermerk «Teilnutzungsplanung Bahnhof Süd» innert der Auflagefrist schriftlich an den Gemeinderat Arth zu richten. Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 26. Juni 2020 bis und mit 27. Juli 2020.


Dokumente 20200217_Infrastrukturvertrag_Arealentwicklung_Luxram_KAGO.pdf (pdf, 1098.8 kB)
20200217_Infrastrukturvertrag_Arealentwicklung_RIGI_BAHNEN_AG.pdf (pdf, 1489.7 kB)
20200217_Infrastrukturvertrag_Arealentwicklung_SBBsudwest_Kaufmann_Curiger.pdf (pdf, 1044.6 kB)
Planungsbericht_nach_Art_47_RPV.pdf (pdf, 21611.9 kB)
Teilnutzungsplan_Bahnhof_Sud_Goldau.pdf (pdf, 2785.0 kB)
Aenderung_Baureglement.pdf (pdf, 172.5 kB)


Datum der Neuigkeit 25. Juni 2020
  zur Übersicht