Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Neuigkeiten

Druck VersionPDF

Bauausschreibungen

a) innerhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Philipp Inderbitzin, Breitgasse 18, 6415 Arth;
Projekt: Rigi Holzplan GmbH, Schuttweg 3, 6410 Goldau; Grundeigentümer: Yvonne und Edwin Inderbitzin-Müller, Wegscheide 22, 6415 Arth. Bauobjekt: Umnutzung und Aufstockung Gewerbegebäude zu Wohn- und Gewerbegebäude, Gotthardstrasse 1, Oberarth, KTN 490, Koordinaten 2 683 005/1 212 551.

Bauherrschaft: Raiffeisenbank Rigi, Bahnhofstrasse 18, 6403 Küssnacht;
Projekt: raumfacher architekten gmbh, Rickenbachstrasse 105, 6430 Schwyz; Grundeigentümer: Raiffeisenbank Rigi Genossenschaft, Postplatz 5, 6430 Schwyz. Bauobjekt: Umbau Wohn- und Gewerbegebäude (Einbau Bankfiliale), Parkstrasse 12, Goldau, KTN 789, Koordinaten 2 684 384/1 211 611 (ohne Baugespann).

 

b) ausserhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: SBB AG - Immobilien - Bewirtschaftung, Riggenbachstrasse 8, 4600 Olten;
Projekt: Lauber Maier Architekten AG ETH FH SIA, Fadenstrasse 20, 6020 Emmenbrücke; Grundeigentümerin: SBB AG - Immobilien Grundstückmanagement, Riggenbachstrasse 8, 4600 Olten. Bauobjekt: Verschiebung Veloständer und neue Parkplätze und Abbruch Parkplätze für neue Abfalltrennungsanlage, Güterstrasse, Goldau, KTN 900, Koordinaten 2 684 503/1 211 405 und 2 684 474/1 211 432 (ohne Baugespann und Bauvorhaben liegt teilweise innerhalb der Bauzone).

 

c) Auflagen und Einsprachen

Die Baugesuche liegen zur Einsicht bei der Abteilung Bau-Planung, Rathaus, Arth, auf.

Öffentlich-rechtliche Einsprachen sind mit schriftlicher Eingabe (gemäss § 80 PBG, SRSZ 400.100; §§ 37 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12 a bis g NHG, SR 451) beim Gemeinderat einzureichen.
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 9. bis und mit 29. September 2022.
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).

 

Ausnahmebewilligung(en) Baugesuch(e) Arth

Amtsblatt 36/2022 vom 09.09.2022

Bauherrschaft: Wuhrkorporation Rigi-Nordlehne, Luzernerstrasse 49, 6415 Arth; Grundeigentümer: Patrick Inglin, Klostermatt 14, 6330 Cham und Silvia Hediger-Inglin, Mühlefluo 3, 6414 Oberarth. Bauobjekt: Instandstellung Geschiebesammler Langweid- und Witeschrandbach, Witeschrand und Langweid, Arth, KTN 434 und 3538, Koordinaten 2 680 808/1 213 450 Langweidbach und 2 680 820/1 213 233 Witeschrandbach.

Bauherrschaft: Gottfried Weber, Kronenhofweg 15, 6415 Arth. Bauobjekt: Bohrung Grundwasserbrunnen für Wärmepumpe, Kronenhofweg 15, Arth, KTN 2449, Koordinaten 2 682 108/1 212 657.

 

___________________________________________________________________________

 

Erdsonden Arth

Amtsblatt 32/2022 vom 12.08.2022, Kanton-Nr.: 62-22-189. Bauherrschaft: Liliane Knüsel, Tunnelweg 19, 6414 Oberarth. Bauobjekt: Erdsondenwärmepumpenanlage, Tunnelweg 19, Oberarth, KTN 2996, Koordinaten 2 683 528/1 212 241.
Nach § 11 Abs. 2 der Vollzugsverordnung zum Gesetz über die Nutzung des Bergregals und des Untergrundes vom 30. Mai 2000 (SRSZ 215.111) kann gegen das Konzessions- oder Bewilligungsgesuch während der Auflagefrist Einsprache erhoben werden. Privatrechtliche Einsprachen sind gemäss den Vorgaben der Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (SR 272) schriftlich beim zuständigen Vermittler der Gemeinde oder beim Einzelrichter, öffentlich-rechtliche Einsprachen mit schriftlicher Eingabe (gemäss § 34 Gesetz über das Bergregal und die Nutzung des Untergrundes vom 10. Februar 1999, SRSZ 215.110) beim Gemeinderat einzureichen.
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 12. August bis und mit 1. September 2022.

 

___________________________________________________________________________

 

a) innerhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Adrian Gabriel, Quellenweg 16, 6410 Goldau; Projekt: süess architektur gmbh, Bergstrasse 22, 6410 Goldau. Bauobjekt: Balkonanbau und Wohnungsaufteilung, Quellenweg 16, Goldau, KTN 2758, Koordinaten 2 684 644/1 212 050.

 

b) ausserhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Amt für Wald und Natur, Fachbereich Natur und Landschaft, Bahnhofstrasse 9, 6431 Schwyz; Projekt: Ingenieurbüro Lagler, Heulediweg 27, 6414 Oberarth; Grundeigentümer: Alois Abegg, Untere Röthen, Röthenstrasse 2, 6410 Goldau. Bauobjekt: Erstellung Amphibienteich, Unter Röten, Goldau, KTN 2529, Koordinaten 2 685 865/1 211 575 (ohne Baugespann).

Bauherrschaft: René Schuler, Rindelstrasse 33, 6415 Arth; Projekt: Norag AG, Alpenblick 3, 6330 Cham. Bauobjekt: Umnutzung Trotte, Sanierung Wohnhaus und Neubau Remise (Projektänderung Trotte: Teilersatz Mauerwerk, Aussendämmung Parterre), Rindelstrasse 33b, Arth, KTN 478, Koordinaten 2 682 482/1 212 176 (ohne Baugespann).

 

c) Auflagen und Einsprachen

Die Baugesuche liegen zur Einsicht bei der Abteilung Bau-Planung, Rathaus, Arth, auf.

Öffentlich-rechtliche Einsprachen sind mit schriftlicher Eingabe (gemäss § 80 PBG, SRSZ 400.100; §§ 37 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12 a bis g NHG, SR 451) beim Gemeinderat einzureichen.
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 5. bis und mit 25. August 2022.
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).



Datum der Neuigkeit 7. Sept. 2022