Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Neuigkeiten

Druck VersionPDF

"Jedes Watt zählt"

Der Ukraine-Krieg hat Auswirkungen auf die Energieversorgung in Europa und in diesem Winter könnte es im Worst-Case-Szenario zu einer Strommangellage kommen. Zusammen mit den Hauswarten beider Schulkreise hat die Schulleitung Massnahmen erarbeitet, um im kommenden Winter Energie zu sparen. Die Gemeindeschulen Arth-Goldau setzen sich zum Ziel, diesen Winter mindestens 15 % weniger Energie zu verbrauchen. 

Die Massnahmen betreffen die drei Bereiche Wärme, Lüftung und Elektrizität und sollten ohne merkliche Komforteinbusse umsetzbar sein. Die Schulkinder werden von der Lehrperson über das Verhalten in der Schule instruiert und bringen vielleicht auch Ideen nach Hause, wie Energie gespart werden könnte. Wir würden uns freuen, wenn Eltern die Initiative aufnehmen und mithelfen, denn „jedes Watt zählt“.

Die Gesamtschulleitung bedankt sich bei allen, welche die Massnahmen unterstützen.

Christian Neff, Rektor



Datum der Neuigkeit 28. Sept. 2022