Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Veranstaltungen

Druck Version



Am Fuss der Seite www.arth.ch/anlaesse befindet sich ein Link für den Eintrag Ihrer Anlässe. Ihre Veranstaltung wird spätestens innerhalb von drei Werktagen auf der Homepage aufgeschaltet.

Um Mehrfacheinträge zu verhindern, kontrollieren Sie bitte vor dem Eintrag, ob Ihr Anlass nicht bereits erfasst ist. Besten Dank!

Wer Anlässe veranstaltet, welche für den Tourismus interessant sind, kann diese zudem auf der Tourismus-Seite der Gemeinde Arth unter www.rigi.ch/veranstaltungsformular eintragen.


_________________________________________________________________________________________


Kulturspurführung "Arther Hofbrennereien"

17. Nov. 2018
09:15 - 12:00 Uhr

Ort:
Treffpunkt: c/o Hof von Pius und Anna Kamer
Sonnenbergstrasse 9
6415 Arth
Organisator:
Ressort Freizeit Gemeinde Arth
Kontakt:
Heidi Gehringer
E-Mail:
heidi.gehringer@arth.ch
Voraussetzungen:
Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Besucher der Führung können die Parkplätze bei der RIWAG Türen AG, Wegscheide 12, Arth, benutzen. Bis zum Treffpunkt ist es anschliessend ein ca. 12 minütiger Fussmarsch.
Anmeldung:
Eine Anmeldung für diese kostenlose Führung ist nicht erforderlich.
Website:
http://www.arth.ch


Zur Herstellung gebrannter Wasser gibt es verschiedene Destillationsverfahren. Ebenso kann bei der Befeuerung der Brennblase (beheizbarer Kessel) die bei der Destillation benötigte Wärme unterschiedlich erzeugt und abgegeben werden.

Beim Herstellen der Maische bestimmt die Qualität des Obstes wesentlich den Geschmack des Schnapses. Sind die Früchte im Fass, dauert der Gärvorgang ca. 8 bis 10 Wochen. Danach kann die Maische gebrannt werden.

Etwa im 15. Jahrhundert begann eine gewerbsmässige Herstellung destillierter Getränke. Entdecken Sie auf dem Rundgang zu den Arther Hofbrennereien mit Kulturspurführer Beat Diener diese alte Kunst des Brennens. Lernen Sie die Arbeits- und Herstellungsweisen der einheimischen Brenner bei einem "Blick hinter die Kulissen" kennen.

Brennkessel