Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Veranstaltungen

Druck Version



Am Fuss der Seite www.arth.ch/anlaesse befindet sich ein Link für den Eintrag Ihrer Anlässe. Ihre Veranstaltung wird spätestens innerhalb von drei Werktagen auf der Homepage aufgeschaltet.

Um Mehrfacheinträge zu verhindern, kontrollieren Sie bitte vor dem Eintrag, ob Ihr Anlass nicht bereits erfasst ist. Besten Dank!

Wer Anlässe veranstaltet, welche für den Tourismus interessant sind, kann diese zudem auf der Tourismus-Seite der Gemeinde Arth unter www.rigi.ch/veranstaltungsformular eintragen.


_________________________________________________________________________________________


Literaturkurs mit Dr. Ilja Johannes Karenovics

14. Jan. 2020
19:30 Uhr

Ort:
Kantonsschule Kollegium Schwyz
Kollegiumstrasse 24
6430 Schwyz
Preis:
Fr. 160.00
Preise:
CHF 160.00 für 4 Abende / CHF 50.00 für einzelne Abende (Anmeldung erforderlich)
Organisator:
Volkshochschule Schwyz
Kontakt:
Sekretariat
E-Mail:
sekretariat@vhsz.ch
Anmeldung:
https://vhsz.ch/thema/literaturkurs-mit-dr-ilja-johannes-karenovics/
Website:
http://www.volkshochschule-schwyz.ch


Vladimir Nabokov – Erzählungen / Annäherungen an den Autor von „Lolita“

„Nicht ich bin berühmt, sondern Lolita“, hat der russisch-amerikanische Schriftsteller Vladimir Nabokov einmal gesagt. Dabei zählt er selbst zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Er war Schmetterlingsforscher und Kompositeur von Schachproblemen und hat ausser dem Skandalroman „Lolita“ 16 weitere Romane geschrieben, ebenso Gedichte, Erzählungen und eine Autobiographie. In diesem Kurs nähern wir uns Nabokov und seiner Biographie über die Lektüre ausgewählter Erzählungen. Die Abende können einzeln oder zusammenhängend besucht werden – pro Abend steht jeweils eine Erzählung im Zentrum.

Daten:
14.01.2020/21.01.2020/28.01.2020/04.02.2020

Literaturkurs mit Dr. Ilja Johannes Karenovics