Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth Schule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Dispensationsgesuch

Druck VersionPDF

Dispensationen vom Unterricht


Für die Gemeindeschulen Arth-Goldau gilt das nachstehende Dispensationsreglement.

1. Dispensationen bis zu einem Tag
Für Dispensationen bis zu einem Tag ist die Klassenlehrperson zuständig. Als Dispensationsgründe gelten:
  • dringende persönliche / familiäre Angelegenheiten
  • Arztbesuche, soweit sie nicht ausserhalb der Unterrichtszeit möglich sind
  • Teilnahme an sportlichen / kulturellen Anlässen (Kaderzugehörigkeit, Mitwirkung in einem Ensemble u.ä.)
Gesuche an die Lehrperson müssen (ausser in Notfällen) mindestens fünf Tage im Voraus eingereicht werden. Dazu muss das entsprechende Formular verwendet werden (Bezug bei der Klassenlehrperson oder online von dieser Homepage).

2. Dispensationen bis zwei Wochen
Für Dispensationen bis zu zwei Wochen ist das Rektorat zuständig. Als Dispensationsgründe gelten:

  • dringende persönliche / familiäre Angelegenheiten
  • Teilnahme an sportlichen / kulturellen Anlässen (Trainingslager / Wettkämpfe für Kaderangehörige / Auftritte von  Musikensembles u.ä.)
Gesuche an das Rektorat müssen mindestens 20 Tage im Voraus schriftlich eingereicht werden. Dazu muss das entsprechende Formular verwendet werden (Bezug bei der Klassenlehrperson oder online von dieser Homepage).

3. Dispensationen von mehr als zwei Wochen
Für Dispensationen von mehr als zwei Wochen ist der Schulrat Arth zuständig. Gesuche müssen mindestens 20 Tage im Voraus schriftlich eingereicht werden. Dazu muss das entsprechende Formular verwendet werden (Bezug bei der Klassenlehrperson oder online von dieser Homepage).

4. Jokertage
Erziehungsberechtigte können ihr Kind im Umfang von maximal einem Schultag pro Schuljahr selber dispensieren. Der Bezug des Jokertages muss der Klassenlehrperson mindestens drei Tage im Voraus mit dem entsprechenden Formular gemeldet werden. Das Formular kann bei der Klassenlehrperson bezogen werden.

5. Krankheit / Unfall
Die Abwesenheiten sind umgehend der verantwortlichen Klassenlehrperson unter Angabe von Gründen zu melden. Im Einzelfall kann ein Arztzeugnis eingefordert werden.

 
Hier finden Sie das Dispensationsgesuch. Dispensationsgesuch.doc (73.7 kB)