Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Veranstaltungen

Druck Version



Am Fuss der Seite www.arth.ch/anlaesse befindet sich ein Link für den Eintrag Ihrer Anlässe. Ihre Veranstaltung wird spätestens innerhalb von drei Werktagen auf der Homepage aufgeschaltet.

Um Mehrfacheinträge zu verhindern, kontrollieren Sie bitte vor dem Eintrag, ob Ihr Anlass nicht bereits erfasst ist. Besten Dank!

Wer Anlässe veranstaltet, welche für den Tourismus interessant sind, kann diese zudem auf der Tourismus-Seite der Gemeinde Arth unter www.rigi.ch/veranstaltungsformular eintragen.


_________________________________________________________________________________________


Generalversammlung der Volkshochschule Schwyz

12. März 2024
19:00 - 21:30 Uhr

Ort:
Hotel Wysses Rössli
Hauptplatz
6430 Schwyz
Preise:
kostenlos (Anmeldung erforderlich)
Organisator:
Volkshochschule Schwyz
Kontakt:
Sekretariat
E-Mail:
sekretariat@vhsz.ch
Anmeldung:
https://vhsz.ch/thema/generalversammlung-2/
Website:
https://vhsz.ch/


Generalversammlung der Volkshochschule Schwyz

mit anschliessendem Vortrag und Filmbeitrag von Prof. Ernst Wüthrich zum Thema „Bundesrat Friedrich Traugott Wahlen und die Anbauschlacht im Zweiten Weltkrieg“.

Immer wieder wird gefragt, ob die Schweiz genügend Nahrung auf eigenem Boden produziert. Das Thema „Versorgungssicherheit“ in historischer Sicht beleuchtet Prof. Ernst Wüthrich an der Generalversammlung der Volkshochschule Schwyz unter dem Titel: „Bundesrat Friedrich Traugott Wahlen und die Anbauschlacht im Zweiten Weltkrieg“. Neben seinem Vortrag wird er einen Film zeigen: Darin berichten letzte Zeitzeugen über die Anbauschlacht und über Wahlen als Entwicklungshelfer und Bundesrat. Ernst Wüthrich wird daneben auch auf aktuelle Fragen der Versorgungssicherheit eingehen.

Start Vortrag: ca. 20:00 Uhr

Generalversammlung