https://www.arth.ch/de/vereine/bergsturzspur/welcome.php?action=showobject&object_id=8837
25.05.2024 16:55:39



B 1 Lauerz

Lauerz
Beschreibung
Die Bergsturzspur beginnt rechts unterhalb der Kirche. Der Bergsturz zerstörte diese Kirche, nur der Turm blieb stehen.
Hier in Lauerz verdrängte die vorauseilende Druckwelle das Wasser des Sees und richtete grossen Schaden an. Bis zur Insel Schwanau sah man den Seegrund und eine Wasserwelle, einem Tsunami gleich, zerstörte in Seewen, am andern Ende des Sees, einige Häuser. Die zurückströmenden Wassermassen beschädigten dann in Lauerz weitere Gebäude. Der nachfolgende Bergsturz verkleinerte die Fläche des Lauerzersees um rund einen Sechstel.

zur Übersicht