http://www.arth.ch/de/verwaltung/abfall/abfalldaten/
21.09.2018 23:15:41


Abfallsammlungen

Reguläre Sammlungen

Altpapier

Ganze Gemeinde (Arth, Oberarth und Goldau) jeweils am Samstag
Sammeltage siehe unten
Bis 07.00 Uhr am Strassenrand, Altpapier für die Sammlung bündeln (max. 5 kg)
Kontakt 041 859 02 44
E-Mail infrastruktur@arth.ch
Materialien Altpapier

Grünabfuhr

Von März bis November wöchentlich, jeweils am Mittwoch, ab 07.00 Uhr, ganzes Gemeindegebiet
In den Monaten Januar, Februar und Dezember nur alle zwei Wochen (Daten siehe unten)
Der Grünabfuhr dürfen nur kompostierbare Abfälle aus Garten und Haushalt übergeben werden (Gras, Laub, Baum- und Sträucherschnitt, Christbäume, Blumen, Unkraut, Kleintiermist, Rüstabfälle, Speisereste, Pflanzen).

Achtung: Neophyten (Ambrosia, Japanischer Knöterich, Goldrute etc.) müssen über den normalen ZKRI-Kehricht entsorgt werden. Sie dürfen weder selber kompostiert noch in der freien Natur deponiert werden.
Kontakt 041 859 02 44
E-Mail infrastruktur@arth.ch
Materialien Grüngut (Biogene Abfälle)

Karton

Ganze Gemeinde (Arth, Oberarth und Goldau).
Alle zwei Monate jeweils am Freitag. Sammeldaten siehe unten.
Ab 07.00 Uhr am Strassenrand bereitstellen.
Der Karton muss für den Sammeltag gebündelt sein.
In die Kartonsammlung gehören Wellkarton und alle Arten von unbeschichteten Kartonverpackungen wie Schachteln, Früchte- und Gemüsekartons, Papiertragtaschen.

Verschmutzter oder mit Kunststoff beschichteter Karton (z.B. Tetrapack etc.) ist mit dem Kehricht zu entsorgen.
Kontakt 041 859 02 44
E-Mail infrastruktur@arth.ch
Materialien Karton

Kehrichtsammlung

Sammelzeiten und Routen:
  • Kreis Arth/Oberarth: jeweils am Donnerstag, ab 07.00 Uhr
  • Kreis Goldau: jeweils am Dienstag, ab 07.00 Uhr
  • Rigigebiet: Für das Rigigebiet gilt eine Separatregelung.
Auf Feiertage fallende Abfuhren werden in der Regel am folgenden Tag nachgeholt
Sammelgut bitte erst am Abfuhrtag bereitstellen

Bereitstellung: Kehricht darf nur mit den offiziellen ZKRI-Säcken, Containerplomben und Sperrgutmarken zur Abfuhr bereit gestellt werden.

Sammelkalender: https://www.zkri.ch/sammelkalender.html
Brennbare, nicht wieder verwertbare Siedlungsabfälle wie Holz, Verbundverpackungen, Windeln, Kleintiermist, Katzenstreu, usw. werden mit der Kehrichtabfuhr entsorgt.
Kontakt 041 859 02 44
E-Mail infrastruktur@arth.ch
Materialien Hauskehricht