http://www.arth.ch/de/verwaltung/abwasser/
10.12.2018 21:55:22




Kläranlage von oben
Kläranlage Schönau

Im Jahre 1971 hat sich die Gemeinde Arth dem Gewässerschutzverband Region Zugersee-Küssnacht-Ägerisee (GVRZ) angeschlossen. Gemeinsam mit 14 anderen Gemeinden aus den Kantonen Zug, Schwyz und Luzern wird in Cham die Kläranlage Schönau betrieben. In einem Ringleitungssystem von über 75 km Länge rund um den Zuger- sowie Ägerisee werden sämtliche Siedlungsabwasser erfasst und in der Kläranlage gereinigt.

Die Gebühren für die Abwasserbeseitigung werden den Besitzern der Liegenschaften im Gemeindegebiet jeweils zusammen mit dem Frischwasser von den Gemeindewerken Arth in Rechnung gestellt.

Weitere Informationen: www.gvrz.ch
 
Broschüre Gemeinsam stark für sauberes Wasser Magazin-GVRZ.pdf (12763.8 kB)