Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Dienstleistungen

Druck VersionPDF

Gründung Flurgenossenschaft

Zuständiger Bereich: Gemeindekanzlei

Zur Durchführung von Bodenverbesserungen innerhalb und ausserhalb des Baugebietes, wie Bau und Sanierung von Weg- und Strassenanlagen, Trinkwasserversorgungen usw., können die beteiligten Grundeigentümer eine Flurgenossenschaft bilden.

Vorbereitung
Wer die Gründung einer Flurgenossenschaft anstrebt, hat beim Gemeinderat jener Gemeinde, in welcher das Land ganz oder zum grösseren Teil liegt, ein schriftliches Gesuch zu stellen. Dazu sind einzureichen: Statutenentwurf , Einzugsgebiet auf Grundbuchplan, Eigentümerverzeichnis (Name, Adressen der Grund- und Werkeigentümer, Flächenanteil, Eigentumsart), evtl. Vorprojekt mit Kostenschätzung.

Gründungsversammlung
Der Gemeinderat lädt zur Gründungsversammlung ein. Ein Mitglied des Gemeinderates leitet die Gründungsversammlung; hierüber wird ein Protokoll erstellt.

Genehmigung
Das Protokoll der Gründungsversammlung, die Statuten, das Vorprojekt und das Gründungsgesuch sind dem Regierungsrat einzureichen. Mit der Genehmigung des Regierungsrates wird die Genossenschaft zur juristischen Person des öffentlichen Rechtes; sie steht unter der Aufsicht des Regierungsrates.
 
zur Übersicht